Aufnahme

Die Aus- und Weiterbildung am Institut für Beziehungs- und Atemtherapie ibat™ ist für Menschen, die sich über die Stoffwechselfunktion hinaus, auch für andere Aspekte des Atems und der Atmung interessieren.

Interessentinnen und  Interessenten für die Weiterbildungskurse sollten über Berufs- und/oder Familienerfahrung verfügen und bereit sein, sich mit anderen Menschen auseinanderzusetzen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Zertifikatskurse benötigen Erfahrung in medizinischen, therapeutischen, pädagogischen oder sozialen Berufsfeldern. Sie können empathisch auf ihre Mitmenschen eingehen und sind bereit ihre Arbeitsweise zu reflektien, Einstellungen und Vorurteile zu hinterfrage.

Die Diplomausbildung setzt eine Ausbildung in den Berufsfeldern Gesundheit, Pädagogik oder Psychologie vorau. Die Teilnehmer*innen verfügen über persönliche Reife und sind bereit, sich mit ihrer Arbeitsweise, der persönliche Einstellungen und der eigene Biographie auseinander-zusetzen